Startseite

Der Heimatverein Fredenbeck
und der Förderverein „De olen Hüüs“ in Fredenbeck
arbeiten eng zusammen
und nutzen diese Internetseite gemeinsam.

Der Weihnachtsbaum vor Metas Huus

Pünktlich zum 1. Advent erstrahlt wieder ein Weihnachtsbaum auf dem Fredenhoff und lenkt jetzt viele Blicke auf sich.
Wir bedanken uns herzlich bei Wilfried Tamke aus Deinste für die wunderschöne Edeltanne.
Vielen Dank für den Riesenbaum, den die Männer von „De olen Hüüs“ mit vereinten Kräften gefällt, transportiert und aufgestellt haben. Das war ein echter Kraftakt, Danke! Hoffentlich bekommen wir im nächsten Jahr wieder einen Baum geschenkt.

Seit dem 24. November ist der Baum auch tagsüber eine Augenweide, denn die Kinder vom Haus für Kinder haben Tannenbaumschmuck gebastelt und in den Baum gehängt. Dafür sind sie mutig auf Leitern gestiegen, um auch oben zu schmücken. Nur ganz an die Spitze sind sie nicht herangekommen, da reichte selbst unsere größte Leiter nicht. Wir sagen den Kindern und ihren Erzieherinnen und Erziehern herzlichen Dank.Es hat viel Spaß gemacht.

Wir profitieren vom „Villa Meta – Honig“

Der Imker Stefan Tiedemann hat 2021 mit Genehmigung der Gemeinde Fredenbeck zwei Bienenvölker im hinteren Bereich des Fredenhoffs aufgestellt.
Damals wurde „Metas Huus“ ja noch Villa Meta genannt und Stefan Tiedemann hat extra ein Etikett dafür entworfen.
Für jedes verkaufte 250g-Honigglas spendet er einen Betrag an unsere Vereine.
Diese Spende hat er uns jetzt übergeben. Wir danken sehr herzlich dafür!

Lebendiger Adventskalender

Montag, 14.12.2022 um 17.00 Uhr

Der Heimatverein und De olen Hüüsler laden herzlich auf den Fredenhoff, Hauptstraße 54 ein. In der Adventszeit wird wieder ein großer Tannenbaum auf dem Fredenhoff stehen und wir beteiligen uns gern am ersten „Lebendigen Adventskalender“ in Fredenbeck.
Groß und Klein sind herzlich willkommen, von 17.00 bis ca. 18.00 Uhr am Weihnachtsbaum gemeinsam mit dem Geestlandchor Weihnachtslieder zu singen, weihnachtliche Geschichten zu hören und dabei einen Apfelpunsch zu trinken. Wir freuen uns!

Große Verkaufsausstellung von Fotopostern und Gemälden
in "Metas Huus"

Sonntag, 4.12.2022, 10 – 17 Uhr

Die Fotogruppe des Heimatvereins Fredenbeck bietet zahlreiche ihrer tollen Fotoposter (ab einer Größe von 30 x 45 cm) zugunsten der Stader Tafel zum Verkauf an. Mit diesen Fotografien können Wohnungen, Wartezimmer, Schaufenster oder Betriebsräume ausgestaltet werden.
Die Hobby-Maler*innen der „Wintermaler“ stellen ihre Werke aus und hoffen auf den Verkauf einiger ihrer Bilder. Auch sie werden einen Teil des Erlöses für die Stader Tafel spenden.
Übrigens: Solche Bilder sind auch als Weihnachtsgeschenk geeignet.

½ Tag der offenen Tür in „Metas Huus“

Der Wochenmarkt plant für den 9. September besondere Aktionen, daran wollen wir uns beteiligen.

  • Es gibt Kaffee und Kuchen in der Scheune und bei schönem Wetter auch draußen.
  • Alle Räume in „Metas Huus“ können besichtigt werden.
  • Die Baustelle der Schmiede wird vorgestellt.
  • Vereine, Gruppen und Institutionen können sich über die Nutzungsmöglichkeiten in „Metas Huus“ informieren.
  • Brautpaare können ihre Trauung in „Metas Huus“ planen.

Kommen Sie zahlreich zum Markt und zu uns. Wir freuen uns auf Sie!

Leeve Frinnen von de plattdütsche Sprook!

Uns Klönsnack geiht wedder los !
Nu is dat wedder so wied, bi uns in Heimatverein beginnt nu wedder de scheune Klönsnacktied!

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner