Kloenschnack

Plattdütscher Klönschnack

Unsere Klönsnack-Gruppe besteht schon so lange wie der Heimatverein, nämlich 35 Jahre.

Sie hat sich zur Aufgabe gemacht, unsere schöne plattdeutsche Sprache zu pflegen und zu erhalten. Geleitet wird diese Gruppe von Irmgard Wiebusch.

Wir treffen uns einmal im Monat, von Oktober bis einschl. März, jeweils von 14.30 – 16.30 Uhr entweder in der Wehler Deel in Wedel oder im Gasthaus Wiebusch in Deinste oder bei Wohlers in Fredenbeck.

Unsere Treffen sind immer recht gemütliche Nachmittage. Nach einer schönen Kaffeetafel werden plattdeutsche Geschichten vorgetragen, Döntjes erzählt und natürlich auch viel geklönt. Zwischendurch werden auch bekannte plattdeutsche Autoren, die ihre eigenen Geschichten vortragen, eingeladen.

Der Weihnachts-Klönsnack und das Frühlingsfest zum Abschluss der Saison sind aber immer die schönsten Nachmittage, da wirken der Geestlandchor und die Akkordeon-Gruppe zur musikalischen Unterhaltung mit.

Viele unserer Mitglieder sind schon lange Jahre, ja sogar schon von Anfang an dabei, aber es sind auch immer neue Teilnehmer dazugekommen. Bei unseren besonderen Veranstaltungen sind wir häufig mehr als  30 Personen. Die Stimmung ist immer lustig und harmonisch: Schaut einfach mal vorbei!

Jeder ist bei herzlich willkommen, auch Nichtmitglieder des Vereins, Der Eintritt ist frei!

Termine findet ihr im Fredenbecker Blick

oder ruft an bei: Irmgard Wiebusch, Tel. 04164-5807

 

Treffpunkte

14.02.2022 Wehler Deel

05.03.2022 Gasthof zur Eiche, Wiebusch Deinste

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner